Haiou Zhang

haiou zhang

Haiou Zhang  Klavier


Biografie

 


Haiou Zhang wurde in China geboren und studierte zunächst am Zentralen Konservatorium für Musik in Peking und später an der Musikhochschule Hannover bei Prof. Bernd Goetzke. Der Durchbruch als Solist gelang ihm 2005 beim Braunschweig Classix Festival. Seitdem ist seine Karriere international steil im Aufwind.

Haiou Zhang erhielt zahlreiche Stipendien und Auszeichnungen renommierter Institutionen, denen bis heute Einladungen zu Auftritten und Tourneen in Europa, Kanada, USA, Südamerika und Asien folgten.
Er konzertierte als Solist mit Orchestern wie NDR Radiophilharmonie, Ontario Philharmonic Orchestra, Russische Kammerphilharmonie St. Petersburg, Heidelberger Sinfoniker, Philharmonie Festiva, Warschauer Symphoniker, Orchestra Filharmonica della Calabria, Württembergisches Kammerorchester Heilbronn, Bochumer Symphoniker, Belgrad Philharmonic Orchestra, Ukraine State Philharmonic Orchestra, Brandenburger Symphoniker, Polnische Kammerphilharmonie Sopot, Tschechische Philharmonie, Slovak Sinfonietta, Beijing Symphony Orchestra und Toronto Philharmonia Orchestra.

Soloabende führten Haiou Zhang in die bedeutenden Konzerthallen von Amsterdam, Berlin, Bonn, Düsseldorf, Hannover, Hamburg, München, Oslo, Peking, São Paulo, Toronto und Wien. Darüber hinaus konzertiert er auf Festivals wie Schleswig-Holstein Festival, Kissinger Sommer, Festspiele Mecklenburg-Vorpommern, Festival International de Musique de Besançon, Weilburger Schlosskonzerte, Mozartiade Augsburg, Beethovenfest Bonn und ist regelmäßig Dozent internationaler Meisterkurse.
Kammermusikalisch setzt er u.a. Projekte mit dem vision string quartet, dem Meccore String Quartet und Quatuor Hermès um.

Neben seiner Konzerttätigkeit gründete Haiou Zhang im Jahr 2010 das Internationale Musikfestival Buxtehude & Altes Land und fungiert hier als musikalischer Direktor.

 

Termine

15.04.2017 Hamburg
17.04.2017 Sylt
21.04.2017 Berlin
25.04.2017 München
26.04.2017 München
05.05.2017 St. Emilion
06.05.2017 Coutures
07.05.2017 Bourdeilles
11.05.2017 Yeveran
20.05.2017 Berlin
25.05.2017 Neunstein
27.05.2017 Lübeck
09.08.2017 Hamburg-Harburg (mit Solenne Paidassi, Quatuor Hermès)
10.08.2017 Buxtehude (mit Solenne Paidassi, Quatuor Hermès)
11.08.2017 Walsrode (mit Solenne Paidassi, Quatuor Hermès)
13.10.2017 Hamburg
22.10.2017 Hannover
04.11.2017 Heidelberg
09.11.2017 Mosbach
10.11.2017 Lünen
11.11.2017 Borken
12.11.2017 Osnabrück
25.11.2017 Offenburg
24.02.2018 Nürnberg
10.03.2018 Nordhorn

 

Kontakt

Therese Markgraf
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Fon +49-(0) 8171-31874
mobil +49-(0) 163-68 31874


 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen